Golnar & Mahan Trio

In dieser neuen Konzertreihe geht das Publikum auf Tuchfühlung mit dem, was musikalisch aufblüht in Europa. Sowohl Klassik als auch die populären Stile von Jazz und Weltmusik verschmelzen auf eine Weise, die Genrebezeichnungen obsolet werden lässt.

Jeder „Fringes“-Abend ist ein Doppelkonzert – ein Ensemble gestaltet das Programm vor, ein anderes nach der Pause. So werden an vier Abenden insgesamt acht verschiedene Ensembles aufspielen, die alle für eine neue „Avantgarde“ der Musizierfreude und Lebenslust stehen.

I Golnar & Mahan Trio I 09. 10. 2019 I

Multi-instrumental, multi-lingual and multi-cultural, Golnar & Mahan is the definition of a real cosmopolitan band. 

Golnar Shahyar und Mahan Mirarab kommen beide aus Teheran und begegneten sich zum ersten Mal in Wien – der Stadt, in der sie bis heute leben. So unterschiedlich ihre Lebenswege bis dahin auch waren – Golnar immigrierte vor 16 Jahren mit ihren Eltern zuerst nach Kanada, Mahans Weg führte vor acht Jahren direkt nach Österreich – eint sie, bei aller Verbundenheit mit ihren Wurzeln, das Bewusstsein, sich als Weltbürger frei in allen Kulturen zu bewegen.

Und natürlich ihre unbedingte Liebe zur Musik, die sie vor sechs Jahren zusammenbrachte.
Golnar (Komposition, Gesang, Klavier, Gitarre) und Mahan (Komposition, Gitarren, Oud) verbinden traditionellen Klänge ihrer Heimat, dem Iran, mit Elementen des Jazz und der Klassik, afrikanischen und südamerikanischen Grooves. Seit 2018 treten Golnar und Mahan auch als Trio auf, gemeinsam mit dem österreichischen Percussionisten Amir Wahba.

Die Musiker

Die Musik

Copyright © 2019 Welcome to the fringes | My Music Band by Catch Themes
Facebook
Facebook
YouTube
Instagram